Vulkan Park

H haben wir den Vulkan Park besichtigt. In Dem Park wird man mit Einem Auto durch die Surreale Landschaft gefahren. Anschließend gab es Vorführungen das obwohl es keine Aktiven Vulkane gibt ,  reicht es ein Loch in den Boden zu bohren, dort kann man von Wasser Rein kippen und die Fontaine bestaunen, Oder Trockenes Gras das sich selber entzünden. Wir waren dann Essen, dort wird das Essen auch direkt über solchen Löchern gegrillt.  Insgesamt ein schön stimmiges Bild

Vulkan Krater Surfen

Heute wollten wir uns ein Surfbrett für die Rest der Zeit ausleihen. Nachdem aber noch alle Läden zu hatten haben wir den Tag um geschmissen und sind erst mal zu einem Vulkan Krater gefahren in den man rein wandern kann Danach waren die Surfshops offen. und wir haben uns Bretter ausgeliehen ich habe ein billiges Surfbrett , mein Vater hat sich für die 2 Wochen ein Boogiebord gekauft. Der Nachmittag war gut, zum Schluss habe ich es geschafft für 1-2 Sek auf dem Brett zu stehen. Am Abend haben wir dann gegrillt. das Fleisch und der Fisch war super, die Bratwürste waren sehr seltsam und sind zum Schluss in den Müll gewandert

Arrecife

Gestern waren wir Einkaufen, damit wir heute Grillen können. Danach sind meine Eltern heim gefahren und wir haben uns Arrecife noch angeschaut. Nette gemütliche Fußgängerzone. und ein Kleines Kastell das renoviert wurde. Danach haben wir uns auf die Suche nach einem Shopping Center gemacht haben die suche aber zu Schluss abgebrochenen da das wa dem am nächsten kam unser meinung nach dem namen nur der Werbung halber trägt ihn aber nicht verdient hat. Auch die Vermutung das ein Mac Donald in einem Shopping Center ist hat nicht geholfen, und hat uns nur in eine einsamen MC Donald in einer Touri Burg geführt. Dort dürften sich viele Deutsche zuhaue fühlen. Strandkörbe zu mieten hinter einem Windfang, und einem ruhigen Meer

 

 

Anreise Lanzarote

Der Hinflug war nervig. 6 Stunden am Flughafen zu sitzen und auf den Anschluss flug zu warten erst  an den Nerven. Wobei wir eine Eigene Bank hatten so das wir uns hinlegen konnten. Nach 2-3 Stunden war dann jedoch der Iphone Akku aus. Extrem ärgerlich ist das mir mein Gps im Ersten flug wohl verloren gegangen ist… Das heißt Tracken back to the root. Ich habe nun mal München angeschrieben in der Hoffnung das sie es beim Rückflug gefunden haben. Ansonsten war Avis nett die Dame hat uns Upgegraded, auf ein Größeres Auto. Zum Schluss waren wir noch essen. Kathleen Fand den Fisch lecker, ich habe mich dann aus Verzweiflung dann den Kartoffeln und dem Salat vergriffen, für mich ist „Spuck Fisch“ (Gräten mit Fisch) nichts. Die Ferienwohnung ist größer als unser Haus mit 3 Schlafzimmern, 2 Bädern 2 Abstellkammern, Küche und Wohnzimmer genug platz.

Gps Tracker

 

Wintec WBT 202Wintec WBT 202

Der Gps Tracker macht sich gut. Einerseits ist im Lieferumfang ein 1 Gbit Karte dabei, die dem Gerät ermöglicht 2 Jahre Sekunden genau zu loggen. Auch Strommäßig ist das Teil genial. Ich habe es so eingestellt das er automatisch abschaltet wenn er sich nicht bewegt, und automatisch einschaltet wenn er bewegt wird. Damit brauch er sehr wenig Strom so das er nun Bereits 5 Tage ohne laden aushält, dabei muss man sagen das er auch nicht viel in Bewegung war, aber ich rechne mit das er im Urlaub mehrere Tage durchhält… Mal schauen im nächsten Urlaub wird sich herausstellen wie gut das Ding im Phototaggen ist

Rueckflueck

Rückflug fing weniger gut an. Online check in hat nicht geklappt. Und am Flughafen wurde das Gewicht an gemeckert. Das heißt umpacken und entsorgen. Wahrscheinlich werden wir beim Rückflug irgend wo zwischen irgend welchen Leuten eingequetscht sitzen . Dafür kann man sich umso mehr auf zuhaue freuen 🙂

Gestern

Gestern haben wir den letzten halben Tag mit Schnorcheln am Captain Cook Denkmal verbracht. Um dort hinzukommen haben wir unseren letzten Dollar ausgegeben und ein Kanu gemietet. Es war toll. Meiner Meinung nach besser als Hanauma bay. Fotos werden wohl erst in Deutschland kommen. Auch mit dem Flug nach Honolulu hat alles geklappt . Einzige negative seit dem Flug nach big island kostet jedes aufgegebene Gepäckstück bei Hawaii Airline 10$

Ausklingen

Nachdem heute das Wetter nicht so gut war haben wir uns fuer eine Orchideen farm, das planetarium, shopping und lion king in 3d entschieden . Das alles mit der entscheidung das fruestueck um 7:30 ausfallen zu lassen ergab einen erholsamen tag. Allerdings mit zu vielen Orchideen ( mal schaun ob die 160 Orchideen Pflanzen ( nicht samen !!) im handgepaeck ueberleben 🙂 und noch mehr „zu viel“ kopfschmerz tabletten .

Big island Rundfahrt

Wir habe den zweiten teil der Buntfahrt gemacht, den nördlichen teil nach kona. Dabei haben wir uns den Rainbow falls ,Akaka falls und kahuna falls. Rainbow falls waren wegen wenig Wasser beuneindruckend. Die kahuna falls hatten schon was ironisches da man sich in eine Schlange angestellt hat um ein Foto zu machen nur die Akaka falls waren nett.

Die fahrt nach Kona war interessant da die Landschaft immer anders ausschaut. Nach einen Bummel durch Kona sind wir über die sattle Road zum observatorium gefahren. Das ist echt empfehlenswert . Freiwillige helfe bauen abends Teleskope auf . So das wir trotz Wolkendecke gut den Jupiter sehen konnten. Ein schönen Tag mit schlechtem Wetter

Kona

Heute sind wir nach Kona gefahren. Untterwechs gab es zu sehen eine Schwarze Beach mit Turtels, Nein das auf dem Bild ist kein Stein :-), leider war das Meer sehr Unruhig, so das kaum eine Turtel an Land ging :-).
Später ging es in eine schönen Nachbau einer alten Siedlung von einheimischen. Nett war ein älterer Mann der uns erklärt hat wie man Fische faltet.
Die Painted Kirche war nett, wobei die älteste Kirche Hawaiis in Kona beeindruckender  war. Man merkt aber wieder die einheimische Einflüße. Teppichböden und Ventilator würde man bei uns in einer Kirche nicht finden .
Kona war Interessant zu erleben. Eine Stadt im Sport Rausch. Am Samstag findet dort der Iron Man statt. es errinerte mich an das 24 Stundenrennen, nur wesentlich größer. Kein wunder das wir keine Zimmer in Kona bekommen hatten,dafür gab es jede menge Tshirts umsonst :-). Viele sind extra wegen den Ironman zum anschauen angereist

Beim Heimweg haben wir am Horizont etwas Rotes leuchten gesehen und sind nochmal in den Vulkan Park gefahren und wurden belohnt mit einem einem schönen Blick auf den Krater, statt der Rauchwolke Tagsüber