Big island Rundfahrt

Wir habe den zweiten teil der Buntfahrt gemacht, den nördlichen teil nach kona. Dabei haben wir uns den Rainbow falls ,Akaka falls und kahuna falls. Rainbow falls waren wegen wenig Wasser beuneindruckend. Die kahuna falls hatten schon was ironisches da man sich in eine Schlange angestellt hat um ein Foto zu machen nur die Akaka falls waren nett.

Die fahrt nach Kona war interessant da die Landschaft immer anders ausschaut. Nach einen Bummel durch Kona sind wir über die sattle Road zum observatorium gefahren. Das ist echt empfehlenswert . Freiwillige helfe bauen abends Teleskope auf . So das wir trotz Wolkendecke gut den Jupiter sehen konnten. Ein schönen Tag mit schlechtem Wetter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.