Usa Telefonieren

In Japan war oft das Internet ein Lebensretter, in Amerika haben wir leider kein Internet ind en Hotell, also bin ich auf eine Blöde Idee gekommen

1. Prepaid Karte: Simplemobile
2. Gevey Pro Turbo Sim  (Damit ich die Karte auch in Meinem Iphone Nutzen kann)

Ich hoffe mal der Plan geht auf

[UPDATE] Man sollte den Gevey Pro Turbo Sim 2.0 nehmen da die kein Notrufnummern benutzt. Bin Mal gespannt was ich bekomme, die Aktion wurde von Ebay gelöscht hab jetzt mal Ebay angeschrieben weil noch nix gekommen ist. Hab aber sicherheitshalber mal bei amazon eine 2.0 bestellt. Notfalls muss ich die von Amazon halt wieder verkaufen.

[UPDATE 2] Die Gevey Pro Turbo Sim scheint unsanft behandelt worden zu sein (von der Post). Ich befürchte das hat die Leiterbahnen zu sehr beschädigt worden sind :-(. Zum Glück ist das Zweite Iphone4 in der Familie geunlocked

[Update 3] Dei Gevey Pro Karte funktioniert nicht. Zum Glück ist mein altes Nokia E60 , das 3g kann, und ein Tool drauf hat um „Wlan AP“ zu spielen.

Das aufladen der Simplepro war auch schwieriger als gedacht, da es nur mit Amerikanischen Visa Karten geht. Ich hab dann Mysimplemobile  gefunden da kann man auch mit Paypal kaufen. Ich hoffe ich hab jetzt die AP Daten für das Netz richtig eingestellt. Wenn alles klappt bin ich dann auch in der USA unter 0018082060810  erreichbar

2 Gedanken zu „Usa Telefonieren

    • Klappt ganz gut, sonst hätte es keine Einträge mehr gegeben, leider nur Edge aber es reicht zum Bloggen, Wetter abzurufen. oder abends mal zum Surfen. War aufjedenfall sein Geld wert. Schon Viel geholfen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.